Französische umweltbewusste Möbel
Französische Flagge
0033 (0)3 84 36 08 16 Mo-Fr 9h-12h 13-18h
Französische Flagge
Entête accueil

Neu! Profitieren Sie jetzt von 15% Rabatt beim Kauf eines Duos von Wak-Hockern !

AKTUELLES

DELAVELLE, MILITANT FÜR DEN UMWELTSCHUTZ
Wir sind stolz darauf, der Gemeinschaft von Le Coq Vert beizutreten und in dem Buch "Klima sucht militante Chefs" über unser tägliches Engagement berichten zu können, das wir seit 15 Jahren als Verleger und Hersteller von öko-verantwortlichen französischen Möbeln aus Massivholz leisten.
INTERNATIONALER HOLZTAG
Erkunden Sie anlässlich des Internationalen Tags der Wälder das Engagement von Atelier Hugo Delavelle für öko-faire Möbeltischlerei und den Erhalt der Umwelt. Erfahren Sie, wie die Verwendung von heimischem Holz, natürliche Trocknung, nachhaltige Praktiken und die PEFC-Zertifizierung dazu beitragen, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel zu schaffen.
ERNEUERUNG UNSERES EPV-LABELS
Seit 2017 trägt Delavelle das Label EPV, Entreprise du Patrimoine Vivant, das sein außergewöhnliches Know-how in der Kunsttischlerei belegt. Tische, Couchtische, Schreibtische, Stühle, Bänke und Hocker der Spitzenklasse umweltfreundlich aus französischem Massivholz entworfen und zu 100 % in Frankreich in Saulnot (70) hergestellt.
MIF 2023
Für diese Ausgabe 2023 der Messe MIF Expo haben wir unsere ökologisch konzipierten Kreationen in den Vordergrund gestellt, insbesondere den Pfefferstreuer Garenne, der dazu gedacht ist, die Abfälle aus der Herstellung unserer Möbel zu verwerten. Begleiten Sie uns auf unserem Abenteuer "Made in France"!
UMBAU DES RESTAURANTS LE CASTEL A'CH
Erkunden Sie die außergewöhnliche Verbindung von Tradition und Moderne im Castel A'ch, einem bretonischen Sternerestaurant. Entdecken Sie die Geschichte unserer Partnerschaft mit dem Küchenchef David Royer, die zu einer maßgeschneiderten, ökologisch verantwortungsbewussten Einrichtung zwischen kulinarischer Kreativität und Holzexpaertise führte.
AUF EINER NACHHALTIGEN PFEFFERMÜHLE, UM HOLZABFÄLLE ZU VERWENDEN
Diese Pfeffermühle aus Massivholz wurde ökologisch konzipiert, um die Holzreste des Ateliers Hugo Delavelle zu verwerten. Die Pfeffer- und Salzmühle Garenne wurde vom Atelier Prosper unter ökologischen Gesichtspunkten entworfen und verfügt über einen Mechanismus aus hochwertiger Keramik.
 NEUE DENDRO KOLLEKTION 100 % UMWELTVERANTWORTLICH
Die Dendro-Kollektion entstand im Rahmen eines Upcycling-Ansatzes mit dem Ziel, die Holzplatten zurückzugewinnen, die normalerweise als Abfall aus unserem Sägewerk anfallen. Sein Design ist von der Geometrie dieser Platten inspiriert, dieser reichlich vorhandenen und doch selten geschätzten Holzreste für die Herstellung von Möbeln.
„FRANZÖSISCHE LEBENSART“ AUSSTELLUNG IN BERLIN
Die Couscous-Sammlung wird unter den 17 Ausstellern geehrt, die ausgewählt wurden, ihre Kreationen in der französischen Botschaft in Berlin während einer von Business France in Deutschland organisierten Ausstellung zu präsentieren.